Wir machen das Bauen zum Fest

Doppelhäuser - Parkstrasse ecke Regenhartstrasse, 2371 Hinterbrühl 2371 Hinterbrühl

Das Gebiet von Hinterbrühl wurde schon in der Jungsteinzeit von Menschen bewohnt. Einzelfunde weisen erste Besiedelungen am Kalenderberg und im Wassergspreng vor etwa 6.000 Jahren nach. Während in der Römerzeit keine Besiedelung festzustellen ist. In der Zeit der Türkenbelagerungen 1529 und 1683 wurden die Ortschaften der heutigen Marktgemeinde verwüstet. Drei Viertel der Häuser standen leer. Meist aus der Steiermark wurden die Orte wieder besiedelt.

Lage

Bereits 1703 wurde ein Schulhaus erwähnt, 1875 wurde ein neues errichtet, das nach einem Ausbau noch heute als Volksschule verwendet wird. Hinterbrühl hat sich im Laufe der Zeit zu einem Bildungszentrum in der Region entwickelt. Neben der eigenen Volksschule besuchen Kinder und Jugendliche aus dem Wienerwald die Mittelschule (IMS) und die Hermann-Gmeiner-Schule. Außerdem befindet sich der Sitz der Franz-Schubert-Musikschule in Hinterbrühl.

Große Bedeutung erhielt Hinterbrühl vor allem durch die Sommerfrische. Nach der Erhebung zur Marktgemeinde 1963 ist die Gemeindezusammenlegung 1972 ein weiteres wichtiges Datum in der Ortsgeschichte. Trotz all dieser Zuwächse hat es Hinterbrühl immer geschafft, eine Wohngemeinde zu bleiben.

Die Seegrotte mit dem größten unterirdischen See Europas ist der touristische Höhepunkt des Ortes. Ein Ort, der in einer idyllischen, wunderschönen Landschaft zum Verweilen, Genießen und Entspannen und gleichzeitig zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten einlädt.
Einfach eine wundervolle Wohlfühlwelt.

Weitere Vorteile

  • Exklusive und wunderschöne Lage - Genießen Sie Anerkennung und Wertsteigerung
  • Energiesparendes Niedrigenergiehaus - in Ihrem neuen zu Hause haben Sie mehr Platz und trotzdem sparen Sie Geld!
  • Tolle Infrastruktur - 1 Auto genügt, Sie sparen Geld
  • Wärmepumpe von Vaillant mit Fußbodenheizung und -kühlung - Behaglichkeit und unabhängig von steigenden Gaspreisen!
  • Ziegelmassive Baumeisterqualität (auch die Zwischenwände) — herrliches Raumklima und wertbeständig
  • Kunststoff/Alu Fenster - keine laufenden Kosten durch lästiges Fensterstreichen
  • Doppelte Zwischenwand zum Nachbar - genießen Sie Ihre Ruhe
  • 151 m² Wohnnutzfläche plus geschaltem Dichtbetonkeller - 5 repräsentative Zimmer und viel Stauraum
  • Großzügige Grundstücksflächen im Eigentum (340 - 420m²) - Privatatmosphäre und Gärtnerglück
  • Alarmanlage - Sicherheit für Sie und Ihre Liebsten
  • HWB 33,20
  • Die Außenanlagen sind fertig - keine zusätzliche Kosten und Mühen
  • Vor Baubeginn - Sie können mitplanen und Ihre Wünsche einbringen
  • Ab nur € 598.800,- - Fixpreis vor Abzug der Wohnbauförderung!

Finanzierungsbeispiel - all inclusive:

Das Finanzierungsbeispiel enthält:
Hauspreis € 598.800,- zuzüglich der Nebengebühren (Grunderwerbsteuer, Grundbucheintragungsgebühr, Treuhandabwicklung), der Anschluß- und Aufschließungsgebühren und der Kosten für das Schlüsselfertig-Paket, die Wohnbauförderung wurde berücksichtigt, 30 Jahre Euro-Kredit.

Eigenmittel € 199.000,-, monatliche Rate nur € 1.438,-.
Günstiger als steigende Mietpreise!